ENG HUN
The
Team
Team "Lungs of the City" – Pécsi Tudomnyegyetem - Ungarn Im Jahr 2019 nahm das Team der Universität Pécs zum ersten Mal am Solar Decathlon Europe Innovative Student Competition teil. Während des Wettbewerbs in Szentendre haben wir mit Elektroingenieur Studenten an der Universität Miskolc zusammengearbeitet.

Damals ging es um die energetische Erneuerung des "K.D.-Würfels", eines Typushauses mit 800.000 Einfamilienhäusern, die in den 1970er und 1980er Jahren gebaut wurden. Das vorrangige Ziel des Hungarian Nest+-Projekts war ein energieverträglicher, umweltfreundlicher Hausumbau, der im ökologischen Fußabdruck des Wiederaufbauvorschlags energiepositiv in seinem Betrieb sein wollte, während die Emissionen nahe Null lagen.

Das Projekt gewann schließlich 4 Preise im Wettbewerb, darunter den 3. Platz im Energieeffizienzwettbewerb und den 2. Platz im Architekturwettbewerb.
The
Future
Die Entscheidung der Regierung von Ungarn, die Pläne des fertigen Gebäudes wurde Teil des ungarischen Modellhaus-Programm, sowohl in der Kategorie der Leichtstruktur und in der Kategorie der grünen Renovierungsprogramm.

Solar Decathlon Europe 2021 in Wuppertál sind wir der einzige ungarische Teilnehmer zwischen den 18 internationalen Wettkampfteams. Der Wettbewerb ist riesig, und das Ziel, das wir uns gesetzt haben, hat noch nie jemand erreicht.

Das ungarische Team des SDE2021-Wettbewerbs "Lungs of the City" blickt über die Grenzen des Konzepts des heute dominierenden Plus-Energie-Hauses hinaus. Die Prinzipien der "Umwelt-positiven Architektur" stehen an der Stelle der Betriebsleistung des Hauses, und der gesamte Lebenszyklustest zielt darauf ab, eine positive grüne Energiebilanz und einen Emissionswert nahe Null zu zeigen.
The
Family
Unser Team entwickelt sich ständig weiter, da die Projektthemen von Semester zu Semester immer beliebter werden, inspiriert von der Vorbereitung auf den Solar Decathlon Europe Wettbewerb.

Derzeit besteht unser Studententeam aus 14 Doktoranden und 49 Bachelor- und Masterstudierenden, von denen 9 von Fachlehrern unterstützt werden.